SMS-Verkehr

K. fragt mich, nach einem eher unschönen Abend gestern, gerade per SMS: „Alles okay bei euch?“

Meine Antwort würde so aussehen:

„P. hat gerade ein großes GLAS Ananassaft in der Küche verteilt, das Glas ist kaputt und der Ananassaft so ziemlich überall. Während sie einen Tobsuchtsanfall bekommen hat, weil plötzlicher Anfall von „Ich bin völlig übermüdet und will JETZT meine Flasche, Mutter! SO-FORT!!!“, habe ich mir den Kopf an den verdammt niedrigen Dachschrägen, die dir an unserer Wohnung so gut gefallen haben, aufgehauen. Als ich P. die Flasche machen wollte, ist mir das Pulver umgekippt und hat sich mit dem Ananassaft vermengt. Ich habe es dann geschafft sie mit Flasche ins Bett zu legen und wollte noch schnell bevor ich das Chaos in der Küche beseitige, den Luftbefeuchter in meinem Zimmer aufstellen, was deiner Meinung nach gut für die Atemwege sein soll. Das mindestens 3 Kilo schwere Ding ist mir dann (vollständig gefüllt) vom Schrank auf den Kopf geknallt. Davon mal abgesehen, dass P. ihre Flasche zwar gemütlich geleert hat, ihr diese Verschnaufpause aber gereicht zu haben scheint und sie jetzt wieder am Brüllen ist, ist wirklich ALLES bestens.“

(-_-) Noch Fragen?

Ein Kommentar zu “SMS-Verkehr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s