(Nido Blog der Woche-Fragebogen) Helft mir mal!

Nido.de hat mich angeschrieben und gefragt, ob ich mitmachen will, beim Blog der Woche… Dazu gibt es einen kleinen Fragebogen und ich will euch da mal bei einigen Fragen Fragen mit einbeziehen. Ihr als Leser von Babykram & Kinderkacke  könnt das sicher besser einschätzen als ich selbst. Davon mal abgesehen: In gewisser Weise ist es ja auch für mich interessant zu wissen ;-)

Also sagt doch mal:

  1. Wen könnte das {der Blog und die Themen} interessieren?
  2. Was hat der Blog, was andere nicht haben?
  3. Wie oft sollte man reinschauen?
  4. Lieblingseintrag aus dem Blog, den ihr anderen besonders ans Herz legen würdet?

Vielleicht möchte sich ja jemand daran beteiligen (und seine Stimme dann vielleicht bald auf nido.de finden ;-). Ich würde mich sehr freuen!

Eure moody

5 Kommentare zu “(Nido Blog der Woche-Fragebogen) Helft mir mal!

  1. gar nicht so leicht zu beantworten, aber ich versuche es mal:
    1. zum Beispiel: Mütter, Väter, Menschen, die sich an knackigen Texten erfreuen
    2. eine Autorin, die was im Kopf hat und das auch ausdrücken kann, die selbstkritisch ist und ehrlich, die sich nicht scheut ihre Leser an ihrem Leben (mit Kind) teilhaben zu lassen
    3. ich schaue alle paar Tage rein
    4. ich lese die meisten Artikel gerne, aber besonders gerne den Kindermund.

  2. also.
    1. Eltern, die auch mal über den Kinderweltteller hinausschauen und sich und ihr (Familien)leben in einem reichen Land in einen größeren Kontext einordnen wollen
    2. Nicht nur werden die Sonnen- und Schattenseiten des Kinderhabens thematisiert, sondern die Autorin stellt grundsätzliche Fragen nach den Konsequenzen unserer Handlungen und denkt über das richtige Leben im Falschen nach. Weiter ist sie ehrlich auch über sich selbst und diejenigen ihrer Eigenschaften, die sie für ihre Mängel hält.
    3. Ich komme so einmal die Woche vorbei
    4. ich mag deine Grübeleien und Selbstreflexionen

  3. Versuche ich auch mal:
    1. Mama, Papa, Kind? und „junge“ grübelnde „Weltverbesserer“
    2. Also ich persönlich finde das einfache Ehrliche gut, keine Verschönerung von Kind und Kegel sondern das Leben. Und es ist mitunter interessant, deine Gedankenwelt und die Informations dazu. Und die Stadt in der du wohnst, die find ich auch gut ;-)
    3. 2x die Woche
    4. gibts nicht, meistens interessant

  4. Pingback: 2. Geburtstag | BABYKRAM & KINDERKACKE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s