Kindermund extended (2) Hänsel & Gretel

Das P. hat ein (eher hässlich als schönes) Hänsel und Gretel-Bilderbuch. Sie liebt das Ding und hat mir die Geschichte (anhand der Bilder) so erzählt:

Der Papa geht mit der Oma {Hexe… (Sorry, Mama!)} auf Ahbeit.

Hänsel und Gretel sitzen auf ein Stein.

Die Oma släft auf ‚em Saukelpferdsn {Schaukelstuhl}

Hänsel und Gretel slafen.

Und wenn sie nicht gestorben sind, … ;-)

(Das P. ist 25 Monate alt)

Kindermund extended (1)

HaHAAAA! *in die Hände klatsch* Das P. fängt an, Quatsch-Geschichten zu erzählen!!! Und ich finde es sooo großartig :-)

Heute zum Beispiel folgendes: Wir laufen von der Straßenbahn-Haltestelle nach Hause an parkenden Autos vorbei und P. fängt an zu erzählen:

Die Autos han sis degleidet {verkleidet}

Ein Geist mit Huuuut! Is hab keine Angst!

Un‘ der Opa auch!

Had dedlingel! {geklingelt}

Süüüüüßes sonsibt sauuueeees!

Is hab keine Angst!

kindermund

 

 

 

 

 

 

 

Da dürften wohl die Halloween-Erfahrungen bei Oma und Opa mit reingespielt haben ;-)

Autos sind hier prinzipiell eine höchstaufregende (wir haben ja keins) und menschliche Angelegenheit: Beim Regen letztens hat das P. auch hibbelig bemerkt:

Es regät! Die Autos brauchen ein Süürm!

 

 

 

 

 

 

 

(Das P. ist 25 Monate alt)