Eins am Tag 13: Inhalt.

ein foto am tag 13

Tascheininhalt

In meiner räudigen, vor mittlerweile zehn Jahren für etwa 13 Euro erstandenen, Tasche befinden sich aktuell:

– rote Schorle (für mich)
– P.s Trinkedingens (mit ausklappbarem Halm. Sehr praktisch!)
– 5 Packungen Taschentücher (ich habe immer zu viele Packungen mit oder keine)
– ein Paar Handschuhe (P.)
– eine Mütze (ich)
– tic t.acs orange (meine Sucht ist seit Januar wieder auferstanden)
– eine Pröbchen Dr. Dingsis Kinder- und Hautcreme (mjammi!)
– eine Haarspange
– Airwa.ves – ich treib dir Tränen in die Augen – Kaugummis
– 4 Stifte (die fetzen, weil es gleichzeitig Wachs-, Aquarall- und Buntstifte sind)
– mein Asthma-Spray (damit fühle ich mich immer wie ein Hirni)
– ein Beuteldingsi (da wird ein ECHTER Einkaufsbeutel drin verstaut. Auch praktisch!)
– Stift + Notizbuch (wichtig!)
– mein Portemonnaie (selfmade)
– diverse Kassenzettel und Rechnungen
– mein neues und mein altes Telefon (die Nummern müssen noch rüber)
– ’ne Windel und eine Packung Feuchttüchter

Und hey! Ich habe schon mehrmals versucht mich von der Tasche zu trennen, aber sie hat einfach die perfekte Anzahl an Innen- und Außentaschen! Die ist schon hundert Mal geflickt, aber ich kann mich mit keiner anderen auf Dauer anfreunden… Mein neuer Plan ist: Die exakt nachnähen!

Habt ihr nicht auch solche Sachen? Zeigt’s sie mir :)

Eins am Tag 09: Routine.

ein foto am tag januar

Routine

Sie werden müde. Sie werden wach.
Sie werden prüde. Oder schwach.
Sie werden laut. Oder leise.
Sie werden Teenies. Und später Greise.

Sie werden groß. Vielleicht auch klein.
Wie auch immer: Sie sind und werden Menschen sein.

(one photo a day challenge – january 09: daily routine)